Um fundierte Handelsentscheidungen zu treffen, z. B. ob Sie einen Vermögenswert kaufen oder verkaufen sollen, müssen Sie die Marktpreise analysieren. Zu Ihrer Bequemlichkeit werden diese Preise in Form von Diagrammen dargestellt.

Wenn Sie ein Diagramm der atmosphärischen Temperatur auf zwei Dezimalstellen auftragen, werden Sie deutlich die Perioden sehen, in denen die Temperatur stabil war, d. h. in denen sie in einem engen Bereich zwischen den Jahreszeiten schwankte und dann im Sommer stark anstieg und im Winter sank.

Was in der Vergangenheit geschah, wird auch in der Zukunft geschehen – dieses Konzept gilt für Temperaturen ebenso wie für die Finanzmärkte. Dies ist das eigentliche Wesen der technischen Analyse.
Nehmen wir eines der beliebtesten Instrumente der technischen Analyse, nämlich Unterstützung und Widerstand, als Beispiel.

Wenn der Kurs steigt und plötzlich die Richtung wechselt, als ob er gegen eine Wand stößt, ist es Zeit zu verkaufen.

Wenn der Kurs fällt und dann plötzlich wieder ansteigt, wie ein Ball, der vom Boden abprallt, ist das ein gutes Signal, um zu kaufen.

Mit unserer Handelsplattform können Sie zusätzliche Linien in ein Diagramm einzeichnen, um Umkehrungen zu erkennen, oder Indikatoren verwenden, die Ihnen Kauf- und Verkaufssignale geben.